Mein Moped

 Suzuki GSX 600 F

Jeder der gerne viel schaltet und dem Drehzahlen über 10.000 U/min nicht an die Nieren gehen, kann mit der GSX 600 F recht flott unterwegs sein. Nur ein Drehmoment-Einbruch so um die 6200 U/min ist beim Beschleunigen aus engen Kurven heraus manchmal lästig.

Der relativ niedrige Anschaffungspreis und die moderaten Reifendimensionen (somit auch Kosten) helfen jedoch sehr, damit das Haushaltsbudget nicht in die roten Zahlen abrutscht - Vor allem wenn die "bessere Hälfte" auch ein Motorrad Ihr Eigen nennt.